Herzlich willkommen!

Herzlich Willkommen auf der Website des Verbands des Personals Zürcherischer Evang.-ref. Kirchgemeindeverwaltungen. Hier finden Sie alle Informationen über unseren Verband. Viel Spass beim Surfen!

News

Jahresbericht 2019
Hier geht es zum Jahresbericht 2019
Unser aktueller Newsletter ist online
, Stadler Susanne
Den aktuellen Newsletter findest du hier. Ältere Ausgaben haben wir hier gespeichert.

Verstärkung für den Vorstand 

Hast du Lust, in deinem Arbeitsumfeld etwas zu bewegen? Möchtest du Neues lernen und neue Kontakte knüpfen? Dann bist du hier richtig. Fragen dazu beantwortet gerne Heiri Brändli. 

 CAS Verwaltungsleitung in der Kirche

 Fachkompetenz für Kirchgemeindeschreiber und -schreiberinnen sowie Verwaltungsleitende - der neue Kurs beginnt am 1. März 2021. Infos findet ihr hier.

Schon den nächsten Kurs gebucht?

Stelleninserate

Keine Einträge.

 

 

Info: von www.vpk-zh.ch wird eine Zugriffstatistik erstellt.

Nächste Termine

Submissionswesen - Aufträge vergeben, aber wie?
Mo 11.01.2021 13:30-16:00
Termine abonnieren (in Kalender wie Outlook, iCal oder Mobilgeräte hinzufügen)
Abonnieren

Weitere Kurse

Submissionswesen - Aufträge vergeben, aber wie?
Mo 11.01.2021 13:30-16:00
Termine abonnieren (in Kalender wie Outlook, iCal oder Mobilgeräte hinzufügen)
Abonnieren

.


       

Petra Gassmann 

Ich bin 1972 geboren und habe zwei erwachsene Kinder (20 und 18 Jahre alt). Meine Wohngemeinde, wo ich übrigens seit meiner Geburt bin, ist zugleich auch meine Arbeitsstelle. In der Kirchgemeinde Horgen arbeite ich seit fast 7 Jahren als Kirchgemeindeverwalterin mit einem Vollzeitpensum. Wenn ich dann meine Church-Life-Balance gut manage, bleibt zwischendurch auch mal Zeit für Hobbies wie Schwimmen, Biken, Reisen und Aufenthalte in möglichst wilder Natur😇. Nebst meinem beruflichen Engagement in der Kirche, helfe ich auch als Freiwillige in diversen kirchlichen Bereichen aus. Ich freue mich darauf, mich im Vorstand des Verbandes einzubringen. Für mich ist der VPK ein  zentrales Bindeglied zum Kirchenrat und ein wichtiges Element für Vernetzung und Bildung. Selber konnte ich mich immer wieder auf das grosse Wissen im Verband stützen. Das war mir eine sehr grosse Hilfe, vor allem in den ersten Jahren meiner Arbeit bei der Kirchgemeinde. Ich hoffe, dass ich durch meine Tätigkeit im Vorstand etwas davon zurückgeben kann.